Chachapoyas: Auf den Spuren der Wolkenmenschen

4 Tage deutschsprachig geführter Reisebaustein im Norden Perus

Kuélap ist eine in 3000m über dem Meeresspiegel gelegene und rings von Steinmauern umgebene Festung, die das Utcumbamba-Tal hoch überragt. Sie wurde im 9. Jahrhundert am Rand des Urwaldes in der Amazonasregion Chachapoyas erbaut und beherbergt in ihrem Inneren etwa 420 Rundbauten. Noch heute ist klar zu erkennen, dass die Einwohner je nach ihrem Gesellschaftsstand in diesen Behausungen untergebracht waren. Die beeindruckende Anlage gilt als das „Machu Picchu des Nordens“. Reichhaltige Grabkammern befinden sich an den Steilhängen des Berges und waren nur über Leitern und Seile zu erreichen.

Preise pro Person im Doppelzimmer:
bei 2 Reiseteilnehmern: auf Anfrage
Die Reisetermine können individuell festgelegt werden.
Die Flugpreise variieren teilweise sehr stark und sind abhängig von Fluggesellschaft und Saison. Gern unterbreiten wir hierfür ein Angebot.

Zur kostenlosen Angebotserstellung

Tourenverlauf

1. Tag: Chiclayo – Chachapoyas

Früh am Morgen starten Sie in Chiclayo Ihre Fahrt mit dem Touristenbus. Die Reise führt aus der Küstenregion über verschiedene Bergregionen bis in den Regenwald von Chachapoyas. Die Straßen sind größtenteils unbefestigt. Übernachtung in einem kleinen Hostal im Uctubamba Canyon. (-/-/A)

2. Tag: Chachapoyas

Nach dem Frühstück reiten Sie zu den Grabanlagen in den Felsen von Revash, wo die Felswände bis heute interessante Malereien aufweisen. Danach fahren Sie nach Leymebamba und besichtigen Mumien aus der Vor-Inkazeit. (F/-/A)

3. Tag: Chachapoyas

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Festungsanlage von Kuelap – eine spektakuläre, von Mauern umgebenen Stadt aus der Vor-Inkazeit, die sich am Grat des Berges versteckt. Kuelap wurde zwar 60 Jahre vor Machu Picchu entdeckt, ist jedoch bis heute weit weniger bekannt. Entdeckungen der letzten Jahre haben die Archäologen ins Staunen versetzt und ziehen immer mehr Besucher an. Nachmittags kehren Sie nach Chillo zurück, wo Sie auch zu Abend essen. (F/-/A)

4. Tag: Chachapoyas – Chiclayo

Früh am Morgen Frühstück und Rückkehr nach Chiclayo. Dort Ankunft am späten Nachmittag. (F/-/-)

In den Leistungen enthalten:

Örtlicher deutschsprachiger Reiseleiter, Übernachtungen mit Halbpension in einem Hotel der Mittelklasse, Mahlzeiten und Ausflüge laut Programm, Transfers und Eintrittsgelder wie beschrieben

Nicht in den Leistungen enthalten:
Flüge und notwendige Steuern sowie Gebühren für Flüge, Koffergelder am Flughafen und Hotel, evtl. Ausreisegebühren, nicht genannte Mahlzeiten und Ausflüge, Trinkgelder (Restaurants, Hotels, Reiseleiter, Fahrer, etc.), persönliche Ausgaben

Dieser Reisebaustein kann mit anderen Programmen aus unserem Angebot kombiniert werden. Bitte fragen Sie Möglichkeiten und Preise bei uns an.

Zur kostenlosen Angebotserstellung

Karte Perú

Karte Perú

Vergrößerte Darstellung öffnet sich in neuem Fenster

Kostenloser Rückruf

Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir rufen Sie gern zur von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

Bausteinreise: Humboldts Amerikanische Reise

Bausteinreise: Humboldts Amerikanische Reise
Reisen Sie auf den Spuren Humboldts und erleben Sie spektakuläre Naturparadiese, faszinierende Kulturstätten und die ausgesprochene Gastfreundschaft der Menschen in den vier Ländern Südamerikas: Venezuela, Kolumbien, Ecuador und Perú.

Reisearten

Privat-Rundreise
Sie reisen ab 2 Personen mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Das Programm wird nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Mietwagenrundreise
Sie reisen mit Ihrem Mietwagen, die Hotels sind für Sie bereits gebucht.

Gruppenrundreisen
Sie reisen in einer meist kleinen Reisegruppe.

Reisebausteine
Diese Angebote können Sie als Vor- oder Nachprogramm buchen. Eine separate Buchung ist gegen Aufpreis möglich.

Alle Informationen über die Reisearten finden Sie hier.

Reiseversicherung

Reiseversicherung
Perfekten Reiseschutz erhalten Sie hier.

Amería Tours bei Facebook

Amería Tours bei Facebook

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.