Reserva Nacional Tambopata: Regenwaldabenteuer in der Sandoval Lake Lodge

4 Tage englischsprachig geführter Reisebaustein im Regenwald Perús

Die Reserva Nacional Tambopata ist neben Manú der wichtigste Nationalpark der Region. Die Sandoval Lake Lodge liegt mitten im Tambopata-Naturschutzgebiet über dem wohl schönsten See des peruanischen Regenwalds, dem Lago Sandoval. Nach einem Flug von Lima oder Cuzco nach Puerto Maldonado führt eine Bootsfahrt von 35 Minuten Dauer an den Anfang des Urwaldpfades zur Lodge. Die 3 km bis dorthin können entweder zu Fuß oder aber mit einer Rikscha zurückgelegt werden. Kleine Gruppen sind die Gewähr dafür, dass das einzigartige Ökosystem mit seiner vielfältigen Tierwelt erhalten werden kann. Die Lodge gehört zu gleichen Teilen einer lokalen Umweltorganisation und fünf Familien von Paranuss-Sammlern. Sie bietet Unterkunft in 25 Doppelzimmern mit eigenem Warmwasser-Duschbad, Elektrizität und Ventilatoren.

Preise pro Person im Doppelzimmer:
bei 2 Reiseteilnehmern: auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
Die Reisetermine können individuell festgelegt werden.
Die Flugpreise variieren teilweise sehr stark und sind abhängig von Fluggesellschaft und Saison. Gern unterbreiten wir hierfür ein Angebot.

Zur kostenlosen Angebotserstellung

Tourenverlauf

Tag 1: Anreise zur Sandoval Lake Lodge und erste Ausflüge in den Regenwald

Transfer vom Flughafen Puerto Maldonado zum Fluss Madre de Dios. Eine 25-minütige Fahrt mit einem motorisiertem Kanu auf dem Fluss bringt Sie in unmittelbare Nähe der Sandoval Lake Lodge. Von hier aus führen etwa drei Kilometer Fußweg (oder eine Rikschafahrt) durch Sekundärwälder bis zu einem kleinen Kanal, von dort Weiterfahrt mit Paddelboot durch überschwemmte Wälder voller 30 Meter hohen Mauritia-Palmen. Der Kanal öffnet sich schließlich zum See. Ab dort Weiterfahrt im Katamaran über den See bis zur Lodge.

Nach dem Mittagessen und einer kleinen Ruhepause haben Sie die Möglichkeit, eine erneute Katamaran-Fahrt zur Erforschung des westlichen Teils des Sees zu unternehmen. Dabei sind Hunderte von  von rotbäuchigen Aras zu beobachten (und zu hören!), die für die Nacht zurück zum Palmenwald fliegen. Bei Einbruch der Dunkelheit  Rückkehr zur Lodge, wo Sie zu Abend essen. Nach dem Abendessen Nachtfahrt mit Kanus, um nach den seltenen schwarzen Kaimanen Ausschau zu halten. Ist die Nacht sternenklar, so bietet sich am Himmel ein großartiges Panorama.

Tag 2: Ausflüge in den Regenwald

Schon vor der Morgendämmerung Gang zum See, um mit etwas Glück die Riesenotter zu beobachten, die sich häufig hier aufhalten und morgens am aktivsten sind. Gelegenheit zur Beobachtung von Vögeln, eventuell sogar des prähisitorischen Hoatzins. Nach einem späten Frühstück Spaziergang in den  Regenwald, wo Paranussbäume wachsen. Die Gastgeber zeigen, wie dieses wichtige Naturprodukt gesammelt, geöffnet und kommerzialisiert wird. Nach dem Mittagessen und etwa einer Stunde Ruhepause Fahrt mit dem Katamaran auf die östliche Seite des Sees. Dort gibt es die Chance, wenigstens eine der verschiedenen Affenarten (wie z.B. den Braunen Kapuzineraffe) zu entdecken, die im Wald in der Nähe des Sees leben. Nach dem Abendessen gibt es noch eine letzte Möglichkeit, eventuell ein paar schwarze Kaimane am See zu sehen oder einen kurzen Nachtspaziergang durch den Primärwald zu machen.

Tag 3: Ausflüge in den Regenwald

Früh in der Morgendämmerung und nach einem kleinen Imbiss Fahrt mit dem Katamaran an das westliche Ende des Sees. Nach einem spätem Frühstück erforschen Sie die Pfade durch den Regenwald mit einem kenntnisreichen lokalen Guide, der die ökologischen Aspekte des Regenwaldes, und dessen besondere Flora und Fauna erklärt.. Mittagessen in der Lodge. Am späten Nachmittag nochmals Fahrt mit dem Katamaran an das östliche Ende des Sees in der Hoffnung auf einen wunderbaren Sonnenuntergang über dem See.

Tag 4: Rückreise nach Puerto Maldonado

Nach einem Frühstück in der Morgendämmerung letzten Möglichkeit, mit dem Paddelboot auf dem östlichen Teil des Sees nach Riesenottern Ausschau zu halten, bevor es nach Puerto Maldonado zurückgeht, um den Flug nach Lima anzutreten.

In den Leistungen enthalten:

3 Übernachtungen in der Lodge mit den genannten Mahlzeiten, Transfers vom Flughafen Puerto Maldonado und zurück, alle Ausflüge und Bootstouren je nach Programm, englischsprachige örtliche Reiseleitung

Dieser Reisebaustein kann mit anderen Programmen aus unserem Angebot kombiniert werden. Bitte fragen Sie Möglichkeiten und Preise bei uns an.

Zur kostenlosen Angebotserstellung

Karte Perú

Karte Perú

Vergrößerte Darstellung öffnet sich in neuem Fenster

Kostenloser Rückruf

Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir rufen Sie gern zur von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

Bausteinreise: Humboldts Amerikanische Reise

Bausteinreise: Humboldts Amerikanische Reise
Reisen Sie auf den Spuren Humboldts und erleben Sie spektakuläre Naturparadiese, faszinierende Kulturstätten und die ausgesprochene Gastfreundschaft der Menschen in den vier Ländern Südamerikas: Venezuela, Kolumbien, Ecuador und Perú.

Reisearten

Privat-Rundreise
Sie reisen ab 2 Personen mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Das Programm wird nach Ihren Wünschen zusammengestellt.

Mietwagenrundreise
Sie reisen mit Ihrem Mietwagen, die Hotels sind für Sie bereits gebucht.

Gruppenrundreisen
Sie reisen in einer meist kleinen Reisegruppe.

Reisebausteine
Diese Angebote können Sie als Vor- oder Nachprogramm buchen. Eine separate Buchung ist gegen Aufpreis möglich.

Alle Informationen über die Reisearten finden Sie hier.

Amería Tours bei Facebook

Amería Tours bei Facebook

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

Reiseversicherung

Reiseversicherung
Perfekten Reiseschutz erhalten Sie hier.